Aktueller Autoversicherungsvergleich

Nicht mehr lang und die Wechselsaison der Autoversicherung geht wieder los. Dann können Sie Ihr Auto bei einer anderen Versicherung anmelden und zukünftig sparen. Um eine gute Versicherung zu finden, die trotzdem günstig ist sollten Sie unbedingt einen Autoversicherungsvergleich machen. Dafür bieten sich gleich mehrere Versicherungsportale im Internet an, die diese Arbeit für Sie kostenlos übernehmen. Es empfiehlt sich, gleich mehrere Portale zu nutzen, da leider manchmal nicht alle Versicherungen aufgelistet sind. Die wirklich günstigen Versicherungen sind nicht immer angegeben, und wenn Sie den Vergleich bei einem anderen Portal wiederholen erhöhen Sie Ihre Chancen eine besonders billige Versicherung zu finden.

Die Vollkaskoversicherung

Bei einem Vergleich können Sie meistens auch eingeben, ob Sie eine Vollkaskoversicherung, eine Teilkaskoversicherung oder nur eine reine Haftpflichtversicherung wünschen. Die monatlichen Beiträge sind natürlich davon abhängig, für was Sie sich entscheiden. Insbesondere wenn sie einen Neuwagen fahren, sollten Sie eine Vollkaskoversicherung abschließen. Dann können Sie guten Gewissens fahren, denn fortan sind alle Kosten abgedeckt, sollten Sie einen Unfall bauen. Auch auf dem Parkplatz ist Ihr Auto rundum versichert, zum Beispiel gegen Diebstahl und Randale. Oft kostet die Versicherungspauschale für die Vollkaskoversicherung bei einer günstigen Versicherung gleich viel oder weniger, wie bei einer teuren Versicherung. Denn in KFZ Versicherungsbereich unterscheidet sich das Preis-Leistungsverhältnis gravierend.

Steigende Beiträge umgehen

Beitragserhöhung bei der AutoversicherungMan kann davon ausgehen dass dieses Jahr das erste Mal seit sieben Jahren die Versicherungsbeiträge bei vielen Versicherungen ansteigen. Damit müssen Sie nicht leben, es ist ihr gutes Recht einen Versicherungsvergleich zu machen und die Versicherung zu wechseln. Übrigens sind steigende Beiträge ein Kündigungsgrund. Wenn Ihre Versicherung die Beiträge anhebt können Sie sofort kündigen und brauchen nicht bis zum Jahresende zu warten. Als Neukunde profitieren Sie oft von speziellen Rabatten oder einer Willkommenspauschale, die den Bestandskunden vorenthalten werden. Einige Rabatte, wie zum Beispiel der Familienrabatt, steht allen Kunden zur Nutzung frei.”

Dieser Beitrag wurde unter News veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.