Versicherungschutz bei verlorenem Autoschlüssel?

Autoschlüssel VerlustMan parkt sein Auto am Parkplatz mitten in der Stadt, versperrt den Wagen und geht in ein Lokal, um etwas zu sich zu nehmen. In Gedanken versunken hängt man die Jacke an der Garderobe auf und setzt sich an einen Tisch. “Nach zwei Stunden geht man wieder, holt seine Jacke und will mit dem Auto wegfahren, aber das Auto ist nicht mehr da und auch der Schlüssel, der in der Jacke war, ist weg. Was macht man jetzt. In diesem Fall wird die Kfz-Versicherung wohl darauf pochen, dass grob fahrlässig gehandelt wurde. Wer seinen Autoschlüssel in der Jacke aufbewahrt und dieser wird dann gestohlen und das Auto ebenso, der hat die notwendige Sorgfalt außer Acht gelassen und wird kein Geld bekommen, auch wenn er auf Diebstahl versichert ist.

Sofortiger Anruf der Kfz Versicherung bei Diebstahl

Wer den Autoschlüssel verliert und gegen Diebstahl versichert ist, der muss sich sofort mit seiner Kfz-Versicherung in Verbindung setzen, damit der Diebstahl des Pkw abgesichert ist. In den meisten Fällen und wenn Diebstahlsgefahr besteht, wird die Versicherung sogar den Austausch der Schlösser ersetzen, wenn man rechtzeitig Meldung macht.

Keine Zahlung bei ausbleibendem Anruf

Wer seine Kfz-Versicherung nicht verständigt und das Auto wird gestohlen, der läuft Gefahr, dass der Diebstahl nicht ersetzt wird, wenn er nicht einen vollständigen Schlüsselsatz vorweisen kann. Zu diesem Zeitpunkt erst die Meldung zu machen, wird für die Versicherungen zu spät sein. Die Kfz-Versicherung wird darauf bestehen, dass der verlorene oder auch gestohlene Schlüssel die Ursache für den Diebstahl ist und der Autobesitzer nicht auf diesen Umstand reagiert hat.

Erstattung im Normalfall kein Problem

Diebe können zwar jeden Pkw nachsperren, wer aber die Autoschlüssel seinem Versicherungsinstitut vorlegen kann, der wird keine Probleme bekommen. In jedem anderen Fall wird die Versicherung auf grobe Fahrlässigkeit des Fahrzeugbesitzers pochen und keinen Cent bezahlen. Das heißt in jedem Fall sofort das Versicherungsunternehmen informieren, wenn ein Autoschlüssel abhandengekommen ist, auch wenn man ihn vielleicht nach drei Monaten wieder findet, das weiß man ja vorher nicht.

Dieser Beitrag wurde unter News veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.